[ zurück zur Übersicht ]
[ zurück zur Übersicht ]
[ zurück zur Übersicht ]
[ zurück zur Übersicht ]
[ zurück zur Übersicht ]
[ zurück zur Übersicht ]
[ zurück zur Übersicht ]
[ zurück zur Übersicht ]
[ zurück zur Übersicht ]

Smartrepair

Der Begriff stammt aus dem Englischen - S.M.A.R.T. - Repair ist die ursprüngliche Schreibung des Begriffs.
Die Abkürzungen stehen dabei für Small Middle Area Repair Technologies, also übersetzt: Reparaturtechniken für kleine und mittelgroße Flächen.

Unter Smart Repair versteht man also Reparaturmethoden, die speziell für die Beseitigung von Kleinschäden an Fahrzeugen angewendet werden. Reparaturen nach dieser Methode sind in der Regel wesentlich kostengünstiger und umweltschonender als die konventionelle Reparaturmethoden.

Zu den Varianten von Smart-Repair zählen:

lackschadenfreie Ausbeultechnik (Dellendrücken, Beulen drücken)
Kleinlackierungen (Spot-Lackierung)
Steinschlagreparatur an Windschutzscheiben
Polsterreparatur
Lederreparatur
Kunststoffreparatur
Geruchsbeseitigung
 
Auch bei Ihrem "kleinen Schaden" können wir Ihnen helfen! Sprechen Sie uns einfach darauf an und wir ermitteln zusammen mit Ihnen die beste und kostengünstigste Reparaturmethode!